Wiedereingliederung: Unser Leistungsangebot

Im Rahmen der ergänzenden Eingliederungshilfe nach SGB XII bietet das Wohnpflegeheim notwendige Hilfen zur Orientierung und Gestaltung des Lebensraumes. Wir unterbreiten spezielle Angebote zur Teilnahme am Leben innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Durch gezielte Fördermaßnahmen, soll ein hohes Maß an Selbständigkeit wieder erlangt werden.

Direkte Therapie- und Betreuungsleistungen

Folgende Leistungen übernehmen wir:

  • Erhebung des individuellen Hilfe- und Betreuungsbedarfes
  • Erstellung eines individuellen Förder- und Betreuungsplanes und dessen Umsetzung
  • Therapie und Förderung innerhalb von Einzelangeboten z.B. basale Stimulation, kognitives Training, Lernangebote, Esstraining, Waschtraining
  • regulative Musiktherapie in Einzel- und Kleingruppenangeboten durch eigene Musiktherapeutin
  • Begleitung zur Hippotherapie



  • Förderung und soziale Betreuung innerhalb von tagesstrukturierenden Beschäftigungsangeboten in Kleingruppen (z.B. kreative Angebote, Sportangebote, Kegeln, Bewegungsbad, Koch-Backangebote, Holzbearbeitung, Spiel- und Schachgruppe)

  • regelmäßige seelsorgerische Angebote z.B. Gottesdienste, Gemeindestunde, Andachten innerhalb und außerhalb der Einrichtung
  • Urlaube, Ausflüge, Spaziergänge
  • Einkaufstraining
  • Besuche von kulturellen und integrativen Veranstaltungen (Theatervorstellungen, Konzerte, Volksfeste)
  • Feste und Feiern im Jahresring
  • Gestaltung von persönlichen Geburtstagen
  • Feste und Feiern im Jahresring (Karneval, Osterfest, Klavierkonzert, Sommerfest, Adventsfeier, Weihnachtsfeier und im Sommer Grillabende)
Indirekte Leistungen

Hinzu kommen folgende, indirekte Leistungen, die wir übernehmen:

  • regelmäßige Beratung und Unterstützung durch Heimleitung/Sozialdienst bei allen behördlichen Belangen
  • Hilfe und Unterstützung bei der Kontaktpflege zu Angehörigen, Bekannten und Betreuern
  • Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten
  • Vermittlung von Therapieangeboten und Zusammenarbeit mit externen Therapeuten
  • Unterstützung bei der Hilfsmittelversorgung
  • fachübergreifende Teambesprechungen
  • integrative Zusammenarbeit (z.B. mit Seelsorger, Grundschule, Kindergarten)
  • Vermittlung von Hausbesuchen durch Friseur und Fußpflege

 

Sie haben weitere Fragen oder Interesse?

Für weitere Fragen, nehmen Sie gern hier Kontakt mit uns auf.