Physiotherapie

Regelmäßige Krankengymnastik ist sowohl im Hinblick auf die körperliche Situation, aber auch aus psychologischen Gründen von besonderer Bedeutung.

Zur Rehabilitation von Menschen mit Erkrankungen des zentralen Nervensystem mit zentralen Paresen, Spastik und Störungen der Körperwahrnehmung, insbesondere Menschen nach Schlaganfall, wird nach dem Bobath-Konzept gearbeitet.

Ziele der Physiotherapie im Wohnpflegeheim

Ziele der Physiotherapie in unserem Wohnpflegeheim sind u.a.:

  • Kräftigung der intakten Muskulatur
  • Mobilisierung aller Gelenke
  • Vermeidung von Kontrakturen
  • Erhaltung größtmöglicher Selbständigkeit in den Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Lähmungen kompensieren
  • verlorene Bewegungsabläufe wiedererlernen
  • Erhaltung einer möglichst normalen Lungenfunktion
  • Anleitung und Unterstützung Pflegender

Durch spezielle Arten der Lagerung und Bewegung werden Muskelverkrampfungen (Spastik) verhindert und durch Lähmung verlorene Bewegungen wieder angebahnt.

Unser physiotherapeutisches Angebot

Folgende Behandlungs- und Therapieangebote halten wir vor Ort für Sie bereit:

  • Massage (Klassische, Segment-, Bindegewebs-, Colonmassage)
  • Zentrifugalmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Manipulativmassage/Tuinatherapie/Triggerpunktbehandlung
  • Unterwasserdruckstrahlmassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Hydrojet
  • Krankengymnastik (Einzel- und Gruppenbehandlung)
  • Krankengymnastik im Bewegungsbad (Einzel- und Gruppenbehandlung)
  • KG Gerät/Medizinische Trainingstherapie
  • Krankengymnastik nach Bobath (Erwachsene)
  • Entspannungstherapie (z.B. PMR)
  • Manuelle Therapie
  • Behandlung nach McKenzie
  • Behandlung nach Dorn
  • Elektrotherapie
  • Stangerbad
  • Hydroelektrisches Bad (Zellenbad)
  • Magnetfeldtherapie
  • Ultraschall
  • Warmpackungen
  • Kryotherapie

Alle Informationen zu unserer Physiotherapie

Weiterführende Informationen zu unserem physiotherapeutischen Angebot finden Sie hier.